Freitag, 7. Dezember 2012

DIY: Zapfenanhänger


Wie es glitzert und wie es funkelt: Unser Weihnachtsbaum erstrahlt in seinem vollen Glanz. Bei der Dekoration habe ich  mir in diesem Jahr etwas anderes einfallen lassen. Neben den typisch schönen roten und weißen Kugeln habe ich ein paar schöne Tannenzapfen gesammelt und diese ein wenig aufgehübscht, so dass sie nun ein wahres Highlight an den grünen Zweigen darstellen. 




Um solche kleinen Schmuckstücke selbst herzustellen, benötigt ihr folgende Materialien:

- Zapfen in Formen und Größen nach Wahl
- weiße Sprühfarbe
- Haken
- Schraubenzieher
- Schnur oder Geschenkband
- evntl. Perlen und Glitzer zum Verzieren





Und so geht´s:
Lasst eure gesammelten Zapfen zunächst trocknen, so dass sie schön aufgehen. Sobald dies erledigt ist, sprüht ihr sie gleichmäßig mit der weißen Farbe ein. Solltet ihr sie noch mit Glitzer oder ähnlichem verschönern wollen, so macht dies gleich nach dem Auftragen der Farbe. 


Sobald die Farbe gut getrocknet ist, bohrt ihr mit einem Schraubenzieher oder einem anderen spitzen Gegenstand ein kleines Loch oben in euren Zapfen. Anschließend könnt ihr die kleinen Haken einfach in den Zapfen drehen. Dabei sind ein wenig Fingerspitzengefühl und Kraft gefragt - doch drückt nicht zu sehr, sonst geht euch noch der schöne Zapfen kaputt. Sollte euer Zapfen noch einen kleinen Stiel besitzen, benötigt ihr nicht unbedingt den kleinen Haken - dann könnt ihr einfach das Band daran verknoten und so aufhängen. Ansonsten fädelt ihr euer Band durch den Haken und schon ist euer Zapfenanhänger fertig. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder? 


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!


Was hängt ihr denn so an euren Weihnachtsbaum? Eher natürliche Deko wie Holzanhänger&Co oder Kugeln, Ketten und viel viel Glitzer? 

Kommentare so far

  1. Wir haben immer noch keinen Baum :-/
    Eurer sieht fabelhaft aus!! Die aufgehübschten Tannenzapfen sind einfach süß!! Tolle Idee!
    An dieser Stelle möchte ich mich für Deine so lieben Kommentare bei mir bedanken. Ich freue mich darüber jedesmal sooo sehr :)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 2. Advent!
    kuschelige Grüße,
    Duni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Dank kann ich von Herzen an dich zurück geben! Es freut mich jedes Mal von dir zu lesen. Und es freut mich auch sehr, dass dir meine Zapfenanhänger gefallen. Wir sind dieses Jahr ziemlich zeitig dran mit dem Weihnachtsbaum, da wir Heiligabend nicht hier, sondern bei der Familie meines Liebsten feiern. So haben wir einfach länger was von unserem Bäumchen. :)

      Ich wünsche dir ebenfalls einen fabelhaften 2. Advent! Genieße den Tag,

      allerliebste Grüße zurück von mir

      Löschen
  2. Immer wieder sehen wir Zapfenschmuck im Depot etc. zum Kaufen - immer wieder meinte meine Mutter, dass sie mal probieren müsste, das nachzubasteln.
    Ich werde ihr also dein Tut heute zeigen, vielleicht hängen am elterlichen Baum bald auch schöne Zapfen :).

    An meinem Baum hängen sowohl Strohsterne und Holzspielzeug, als auch Glitzerkugeln, kleine Geschenkboxen und Lametta. Allerdings habe ich dieses Jahr auch einen weißen Plastebaum *g* - ich wollte letztes Jahr einfach unbedingt einen haben, weil ich die so schön finde. Aber andere Leute finden diese Art Baum eher grauenvoll.
    Wobei "Baum" ja sehr hochgestochen geschrieben ist - der ist nicht viel höher als 50, 60 cm!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja super! Zeig ihr es auf jeden Fall, dann wird sie mit Sicherheit animiert es auch zu machen. Immerhin sehen sie genauso gut (wenn nicht sogar schöner) aus, als die gekauften Zapfen. Und ein großer Aufwand ist es ja auch nicht.

      Ich hatte auch einen künstlichen Baum - allerdings nicht in weiß, sondern ganz klassisch in grün. Auch so ein kleiner, aber der war höchstens 40cm hoch :) Der wurde dann jedes Jahr mit neuem kleinen Klimbim behangen, so dass er irgendwann kaum noch so richtig wirkte. Die weiße Variante finde ich auch gar nicht sooo schlecht. Für mich persönlich wäre er nichts, da es einfach nicht in die Wohnung passen würde. Aber ich habe so einen bereits bei einer Freundin gesehen und da passte es super hinein.

      Löschen
  3. Wir haben noch gar keinen Baum... D: Aber sollten wir doch noch einen kaufen, wäre das echt ne süße Idee! Ich steh ja auf selbstgemachten Schmuck. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! Nur fehlen mir echt die ganz ausgefallenen Ideen. Ich muss auch erst inspiriert werden. Nur bei den Zapfen war es dieses Mal anders. Ich sah sie und wusste, was ich damit machen will :D So muss das ja auch mal sein!

      Löschen
  4. der Baum, die DIY Tannenzapfen sehen so toll aus, obwohl man den ganzen Baum ja nicht sehen kann, aber man sich den Baum ganz genau vorstellen :)

    Ich freu mich, dass Dir unsere langen neuen Aufkleber gefallen :) und ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht :) - ich mache es eigentlich auch immer von der Stimmung abhängig, mal ganz schlicht und manchmal nur ein klein wenig mehr ;)

    Allerliebste Grüße zurück und hab ein tolles Wochenende - bis bald :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Die Aufkleber sind - wie gesagt - wirklich toll. Und es macht mich genau so glücklich, dass du deine Verpackungen auch stimmungsabhänig auswählst! Dann sind wir wenigstens schon mal zwei ;)

      Ich wünsche dir ebenfalls ein tolles Wochenenende!

      Löschen
    2. ja, dass sind wir ;) Bis bald :)

      Löschen
  5. Die Idee ist echt toll und so kann man wenigsten auf die überteuerten Kugeln verzichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht Natalie! Allerdings habe ich auch Kugeln und Zapfen kombiniert. Ein bisschen bunte Farbe musste einfach sein

      Löschen
  6. Das ist ja eine schöne Idee. Dieses Jahr hab ich einen leichten Farbflash. Ich hätte sie vermutlich in allen möglichen Farben angesprüht. :) Wünsch dir auch ein wunderbares Wochenende. Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz bezaubernde Idee! Werde ich mir aufjedenfall mal merken *____* ich befürchte nur, dass es das Jahr keinen Weihnachtsbaum gibt~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :)
      Bei mir hängen die Zapfen auch am Fenster. Sieht auch sehr hübsch aus. Vielleicht ist das ja auch eine Alternative für dich?

      Ganz liebe Grüße von mir

      Löschen
  8. kam dein nikolausgive away eigentlich an :D?

    AntwortenLöschen
  9. Your pine cones look wonderful! Using natural materials seems so appropriate to the season.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a million Daricia. I am glad you like it :)

      Löschen
  10. Sieht hübsch aus! Habe auch grade ein Zapfen-DIY auf meinem Blog - magst Du mal schauen? Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das ist wirklich total hübsch! :)
    Leider gibts bei mir dieses Jahr keinen Baum :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schade! Als Ersatz kannst du ja auch ein paar schöne Zweige in eine Vase stellen und die mit solch hübschen Zapfen oder anderen Dingen behängen. Dann ist die Bleibe gleich auch schön wohnlich! :)

      Löschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.