Freitag, 5. Juli 2013

Eine Hochzeit in roten Pumps

Da fiebert man Monate lang auf den Tag der Tage entgegen und dann vergeht die Zeit einfach mal wieder viel zu schnell. Gott sei Dank zog sich die Hochzeit der Tante meines Liebsten übere mehrere Tage hinweg, so dass wir viel von der ganzen Feierei hatten und alles sehr genießen konnten. Da war auch der ganze Stress vor der Hochzeit schnell wieder vergessen. Ich erinnere mich noch sehr gut an die letzten Wochen, in denen ich gleichzeitig einen Fernseher bastelte, Tischkarten vorbereitete und auch noch nach einem passenden Kleid suchte! Letzteres erwies sich als so kompliziert, dass ich vermutlich insgesamt gefühlte einhundert Kleider anprobieren musste, bis sich das perfekte gefunden hatte. Aber so perfekt war es für mich im ersten Moment gar nicht, denn es ist... schwarz. Und genau diese Farbe wollte ich eigentlich niemals nie auf eine Hochzeit tragen! Für den perfekten Farbtupfer sorgten jedoch meine neuen roten Pumps, so dass ich euch heute zur Abwechslung mal mein Outfit zeigen möchte. 


Neben den roten Pumps kombinierte ich mein Kleid übrigens mit passenden roten Ohrringen und einer Kette. Die Hochsteckfrisur, die mich beim Dorf-Frisör gerade einmal 15 Euro gekostet hatte, machte den Tag für mich perfekt (wären da nicht die gemeinen Haarnadeln gewesen, die sich mit meiner Mähne einfach nicht anfreunden wollten und ständig das Weite suchten...). Vielen Dank an dieser Stelle übrigens an mein Herzblatt, der die hübschen Fotos von mir gemacht hat!


Auf dem oberen Bild beachte man bitte das schöne Gras unter meinem Absatz. Die Kirche, in der die Trauung stattfand, lag auf einem idyllischen kleinen Hügel - diesen mit einem 10cm Absatz zu erklimmen war da eine ziemlich einfache Übung. Immerhin bohrte sich der Schuh von ganz allein in die weiche Erde... Bloß gut, dass die liebe Doro diesen Moment mit einem Foto festgehalten hat! Auch ihr danke ich für die schönen Aufnahmen des ganzen Tages.

So viel also zu meinem persönlichen perfekten Hochzeitsoutfit. Und keine Angst. Da ich sonst eher der bequeme und praktische Typ bin, wird es wohl nicht so schnell wieder ein Extra-Post zu irgendwelchen Klamotten geben. Dies hier ist nur eine kleine Ode an meine roten Pumps. Übrigens die ersten Pumps, die sich überhaupt in mein Leben verschlagen haben. 

Habt noch einen wunderbaren Freitag und einen tollen Start in das Wochenende! Lasst es euch gut gehen.



Kleid: gefunden bei Galeria Kaufhof
Schuhe: Tamaris

Kommentare

  1. wunderschön! und was soll ich sagen...mir ging es wie dir! Ich habe auch ein Kleid für die Hochzeit meiner besten Freundin gesucht und das einzigste was mir richtig gut gefallen hat war - schwarz - Aber ich meine, das kann auch edel wirken und du hast es wirklich sehr hübsch kombiniert! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sanni,
      das beruhigt mich wirklich ungemein zu hören, dass es dir ganz genauso ging. :) Und du hast recht - schwarz kann wirklich edel wirken und festlich. Im Grund war ich auch einfach froh, dass ich mir sehr wohl in dem Kleid fühle!
      Hab noch ein schönes Wochenende.
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Hallo Oktoberwind :)
    so ähnlich ging es mir vor ein paar Jahren bei der Hochzeit meines Bruders! Die erstreckte sich auch über zwei Tage und dennoch war alles ruck-zuck vorbei! Du siehst wunderschön aus! Ich finde klassisch Schwarz geht immer, und Du hast ja Dein Outfit wunderbar mit Rot aufgepeppt! Sehr pfiffig die roten Pumps :) Die Frisur ist so hübsch - so ähnlich hatte ich sie bei meiner Hochzeit, allerdings waren meine Haare damals noch viel länger :)
    Hab ein super Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt von
    Duni ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht wirklich toll aus – auch in schwarz. ;) So ab und an mal ein Outfitpost ist ja nicht schlecht finde ich. Ich bin auch absolut kein Fashionblogger, aber trotzdem seh ich gerne, was andere Mädels so anziehen. :D Vielleicht steckt das einfach in unseren weiblichen Genen. ;)

    Ich bin morgen auch auf einer Hochzeit und das anstrengendste war wirklich die Kleidersuche! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, ich wünsche dir heute ganz viel Spaß bei der Hochzeit! Vielleicht bekomme ich dein Outfit ja auch auf deinem Blog zu sehen? Denn du hast vollkommen recht - ich bin auch ab und an sehr neugierig, was andere Mädels so aus ihrem Klamottenschrank zaubern ;)

      Liebste Grüße von mir!
      Sarah

      Löschen
  4. hach ja, rote pumps wollte ich auch schon immer mal haben. aber irgendwie getrau ich mich nicht! ich trage fast nie hohe schuhe ... aber bei dir sieht es klasse aus! tolles outfit!
    lg,
    bina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,

    schön dass du uns dein Hochzeitsoutfit präsentierst. Den Streß beim suchen des perfekten Kleides kenne ich nur zu gut. Ich hatte auch mal gefühlte 500 Kleider an und zum Schluss wurde es dann eine schwarze Hose mit einer knall farbenen Bluse :-D (Ich hab einfach nicht die Beine für Kleider.) Dein Kleid gefällt mir übrigens sehr gut und das knallige rot deiner Pumps machen das Outfitt perfekt!

    Hab ein schönes Wochenende!

    Anita

    AntwortenLöschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.