Dienstag, 31. Dezember 2013

Für den Silvesterabend: Herzhafte Pflaumen-Speck-Küchlein


Ein glitzernder Himmel, lautes Geknall und fröhliches Gelächter: Es ist Silvester! Heute Abend feiern wir in das neue Jahr und lassen es uns bei kühlen Getränken und leckeren Snacks gut gehen. Zur Feier des Abends habe ich die perfekte Kleinigkeit für Gäste vorbereitet: Herzhafte Pflaumen-Speck-Küchlein - hübsch gebacken und angerichtet im Glas. Das Rezept habe ich bei Dr. Oetker entdeckt und musste es gleich mal ausprobieren. 


Den leckeren Snack könnt ihr wunderbar für heute Abend vorbereiten und kurz vor dem Servieren noch einmal für fünf Minuten im Ofen aufwärmen. Alles was ihr benötigt, sind folgende Zutaten: 


Zunächst schneidet ihr die Pflaumen in Streifen. Gebt die Schinkenwürfel ohne Fett für etwa fünf Minuten in die Pfanne und bratet sie schön goldbraun. Anschließend gebt ihr die Pflaumen hinzu und mischt alles gut. In der Zwischenzeit könnt ihr bereits den Ofen auf 180°Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und den Boden eurer kleinen Auflaufformen oder - wie ich sie verwendet habe - Einmachgläser einfetten. Ich habe kleine Gläser mit 140ml Fassungsvermögen verwendet. Der Teig reicht etwa für acht Portionen. 


Mischt nun das Mehl mit dem Backpulver und gebt es in eine Schüssel. Anschließend fügt ihr nacheinander die Eier, den geriebenen Käse, Salz und Pfeffer sowie Speiseöl und Milch hinzu und verrührt alles mit einem Handrührer zu einer glatten Masse. Stellt ein wenig von der Pflaumen-Speck-Mischung zur Seite, um sie letztlich über den Teig zu streuen. Den Rest rührt ihr kurz unter euren Teig. Verteilt nun den Teig auf eure Gläser oder Auflaufformen und bestreut sie letztlich mit der restlichen Pflaumen-Speck-Mischung. Stellt eure Küchlein auf ein Rost im unteren Drittel des Ofens und backt sie etwa 25-30 Minuten. Anschließend könnt ihr sie völlig auskühlen lassen oder lauwarm servieren. So schmecken sie mir einfach am besten! 



Ich wünsche euch einen wundervollen Rutsch in das neue Jahr! Feiert schön und lasst es euch gut gehen.

Kommentare

  1. Das sieht ja wieder alles sehr appetitlich aus!! Wo nimmst du nur immer die Zeit her... In den Gläsern kommt das sehr gut rüber. Wirklich eine schöne Idee! Und natürlich super Fotos!!

    AntwortenLöschen
  2. YUMMY, Sarah ich krieg Hunger ! Hab eine schöne Silvesterparty ! Kommt gut ins neue Jahr.
    Liebste Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Gut schauen die aus! Den Speck würde ich zwar nicht essen, aber ich stell mir die Mischung mit den Pflaumen sehr interessant vor! :)

    Ich hoffe, du hattest einen schönen Silvesterabend!
    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenni,
      ich wünsche dir ein frohes und glückliches neues Jahr! Die Mischung mit den Pflaumen ist wirklich klasse - das Salzige und Süße ist einfach lecker.

      Ich wünsche dir noch eine schöne erste Woche in diesem Jahr!
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  4. hallo sarah!
    ich wünsche dir für das jahr 2014 von allem nur das beste!!!
    zur zeit folge ich dir ja still und leise bei fb. kann dort immer noch nicht kommentieren!
    aber jetzt würde es mal wieder zeit dir ein dickes lob da zu lassen!
    ich freue mich auf das jahr 2014 mit dir und deinem blog!
    danke!
    vlg mia he

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mia,
      vielen lieben Dank! Auch ich wünsche dir ein wundervolles Jahr mit vielen glücklichen Momenten. Ich freue mich, dass ich dich immer wieder mit meinen Einträgen begeistern kann. Vielen Dank für deine so lieben Worte!

      Allerliebste Grüße sende ich dir,
      Sarah

      Löschen
  5. die küchlein sehen wirklich toll aus! ein frohes neues jahr dir!
    liebe grüße
    nora&laura

    AntwortenLöschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.