Freitag, 7. Februar 2014

DIY: Kleine Verpackungen für süße Schoko-Chili-Eulen

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Noch genau eine Woche und dann ist es schon wieder soweit: Der Valentinstag steht vor der Tür! Dieser Tag ist für mich eindeutig ein Tag, an dem man nicht nur seinem Herzblatt eine kleine Freude machen sollte. Auch die besten Freunde, die Familie und auch die nette Nachbarin von nebenan freuen sich schließlich über nette Aufmerksamkeiten. Natürlich braucht es dafür eigentlich keinen speziellen Tag, doch ich denke, dass der Valentinstag jeden einmal mehr darin erinnert, dass man seinen Lieben immer wieder einmal ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann. Ich habe zu diesem Anlass meine neue süße Eulen-Silikonform ausgepackt und köstliche Schoko-Chili-Pralinen gegossen. 



Die niedlichen Schoko-Chili-Eulen sind schnell zubereitet und benötigen neben der passenden Form lediglich folgende Zutaten:


Falls ihr genau wie ich eure Form mit weißer Schokolade verzieren möchtet, lasst ihr am besten zunächst die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Ich habe dafür lediglich 50g Schokolade benötigt. Sobald sie vollständig geschmolzen ist, könnt ihr einige Details vorsichtig ausgießen. Ich habe ein Essstäbchen verwendet, um die weiße Schokolade auf die Flügel und Augen der kleinen Eulen zu verteilen. 


Anschließend könnt ihr die Zartbitter- und Vollmilchschokolade gemeinsam mit dem Chilipulver über dem Wasserbad schmelzen. Am Ende gebt ihr noch einen Esslöffel Palmin oder Kokosfett  hinzu. So wird die Schokolade schön geschmeidig und glänzend. Mit der weichen Schokolade gießt ihr einfach die Formen vollständig aus und lasst sie im Kühlschrank aushärten. Ich verwende für meine Pralinen eigentlich immer Silikonformen. Auch die Eulenform macht sich perfekt, um die kleinen Köstlichkeiten letztlich herauszulösen, ohne das sie kaputt gehen oder Rückstände in der Form selbst bleiben.



Nach der Fertigstellung der Schoko-Chili-Eulen habe ich noch zwei verschiedene Verpackungen vorbereitet, um die kleinen Köstlichkeiten auch schön verschenken zu können. 


Für die Variante links im Bild habe ich einfach eine kleine Klarsichttüte mit etwas Papier und Schleifenband aufgehübscht. Dazu schneidet ihr ein Stück Motivpapier in der Breite eurer Tüte rechteckig zu und faltet es einmal in der Mitte. Faltet das obere Ende eurer Klarsichttüte nach unten und stülpt euer Papier darüber. Nun könnt ihr das Ganze an der geschlossenen Seite einmal lochen und mit Schleifenband verschließen.  Ich habe mein Papier noch zusätzlich mit kleinen Nieten versehen und mit einem schönen Stempel von Depot dekoriert. 

Für die zweite Variante rechts im Bild benötigt ihr ein kleines Gläschen. In dieses gebt ihr etwas Seidenpapier in der Farbe eurer Wahl. Ich habe vor kurzem bei Ikea in der Papierabteilung zugeschlagen und dort das schöne rosafarbene Papier gefunden - perfekt für den Valentinstag! Sobald eure kleinen Pralinen in dem Glas ihren Platz gefunden haben, verschließt ihr es. Schneidet ein weiteres Stück Seidenpapier quadratisch zu und umhüllt damit den Glasdeckel. Mit Bakers Twine könnt ihr das ganze befestigen. Schon ist eurer kleines perfektes Valentinsgeschenk fertig! 


Seid ihr auch schon in den Vorbereitungen für den Valentinstag oder verschenkt ihr an diesem Tag keine Kleinigkeiten? 

Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen! Habt einen schönen Start in das Wochenende.


Bezugsquellen:
Eulenform: RBV Birkmann*
Seidenpapier: Ikea
Stempel "Made with <3": Depot
Bakers Twine: TEDi

* Sponsoring/Kooperation

Kommentare

  1. Die sehen ja super süß aus, schon fast zu schade um sie zu vernaschen =)

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Idee um jemanden eine Freude zu machen! Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  3. so herzallerliebst sind die süßen Eulchen geworden ♥ einfach zuckersüß

    AntwortenLöschen
  4. hab ja einiges bei Dir verpasst. Das wird jetzt nachgeholt. Geh jetzt gleich gucken und kommentieren :)

    AntwortenLöschen
  5. jetzt nochmal :)

    Huhu :)

    ich freu mich, dass ich Dich ein klein wenig überraschen konnte ;) hab ja auch einiges bei Dir verpasst. Freu mich, dass Dir die "Portion Liebe" gefällt ♥ Danke für Deine lieben Zeilen.

    Ich bin in der letzten Zeit nicht richtig zum Kommentieren gekommen und heute mache ich eine Bloggerrunde :) Hab zwar immer wieder bei Euch allen reingeklickt und die Bilder etc. bewundert - wünschte der Tag hätte 48 Stunden ♥ Bist Du eigentlich auch auf Instagram zu finden? Hab ein tolles Wochenende und bis bald, entweder hier, über Facebook oder vielleicht auch Instagram ;)



    AntwortenLöschen
  6. Awww, Schokoeulen! Weißt du was? Hier wartet eine Schweineform, für genau solche Pralinen, darauf, ebenfalls ausprobiert zu werden! :D Mit deinen Tipps und Verpackungsideen trau ich mich demnächst dann glaub ich auch mal ran... :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuui! Dann aber schnell ran an die kleinen Schweinchen :) Die möchte ich auch gerne mal sehen!

      Löschen
  7. Die sind ja sehr süß. Ich hab immer ein bisschen angst vor Schoki mit Chilli >.<''

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Chili sollte man es nicht übertreiben. Ist mir im Eifer auch schon passiert ;) Aber auf einen Versuch kommt es an. Für die ganz milde Schärfe reicht auch schon eine Messerspitze Chili aus - das merkt man dann nur, wenn der süße Geschmack der Schokolade schon wieder vorüber ist.

      Löschen
  8. Oh haben will, die sind ja goldig, die sind ja viel zu schade zum essen !! Total toll !
    Ich wollt Dir heute meinen Link zum aktuellen Post schicken, denn da dürfte Dir etwas BEKANNT vor kommen, vielleicht findest Du es ja ;-)

    http://yvisownworld.blogspot.de/2014/02/meine-ersten-nahversuche-loopschal.html

    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Eulen !!! Ich muss das alles nachkaufen ( bei Zeiten ), oder Du leihst es mir einfach mal aus, das Eulenset *lach, Scherz*

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja so verdammt goldig!
    Würde gerne eine naschen hihi

    In liebe ♥

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. ja, der Schal würde sicherlich auch Dir gut stehen :)
    Und ? Hast Du auch das Dir BEKANNTE auf dem Foto endeckt ? ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musste ich jetzt aber zwei Mal hinschauen! :D

      Löschen
  12. 100 Punkte ! RICHTIG ! Ja, ich liebe das Tuch. Ich trage es wirklich oft.
    Hast Du perfekt ausgesucht !
    :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schön! So sollte es sein. Da freue ich mich wirklich sehr :) Und weißt du was? Ich habe das passende Gegenstück davon - in weiß ;)

      Löschen
  13. oh, in weiß sieht er sicherlich auch toll aus. Steht Dir bestimmt auch;)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Sarah,

    ui, wie wunderbar :) Dann freue ich mich schon darauf. Magst Du mir dann Bescheid geben, wenn Du auch auf Insta aktiv bist? Das wäre wunderbar :) Allerliebste Grüße zurück und hab einen schönen Start in die Woche ♥

    AntwortenLöschen
  15. So, hab mir die Eulenform nun auch bestellt, das juckte so in meinen Fingern.
    Freu mich schon, wenn sie da ist, dann muss ich sie unbedingt bald ausprobieren.
    Liebe Grüße
    *Bin immernoch fies erkältet...und bei Dir ?* Danke auch für deine lange Email.

    Liebste Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sarah, die sind ja wirklich viel zu schade, um sie aufzuessen! Die sind dir ja optisch super gelungen und wie immer toll in Szene gesetzt, Glückwunsch und liebe Grüße von Rica

    AntwortenLöschen
  17. Gestern kam die Eulensilikonform bin my cupcake.Heute schon ausprobiert. Toll, toll,toll. DANKE nochmal. Liebe Grüße Yvi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sarah, oah, sind die süß!!! Und auch noch zweifarbig, das beeindruckt mich gerade unheimlich :D Das ist doch ein Riesengefitzel, die weiße Schokolade so ordentlich nur in die Augen, Flügel, etc. reinzubekommen? Sieht jedenfalls ganz ganz toll aus, wie gekauft, aber schöner!
    Oh nein, und du bist krank? Das tut mir leid :( Wünsche dir gute Besserung, werd ganz schnell wieder gesund!!
    Alles Liebe, Vera

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe die Eulen nachgemacht - ohne Chili -, da für einen Kindergeburtstag als Deko für eine Torte. Sie sind dank deiner Anleitung/Rezept wunderschön geworden. Vielen Dank an dich!!! LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bärbel,
      es freut mich riesig, dass die Eulen auf der Torte so gut angekommen sind! Hast du davon ein Foto? Das würde ich ja mal zu gern sehen - klingt super!

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in das Wochenende,
      Sarah

      Löschen
  20. Die Torte wird erst gemacht. Eine Schoko-Vanille-Mousse-Kuppeltorte. Der Kindergeburtstag steht unterm Motto "Waldtiere" und da kam deine Idee wie gerufen. Ich war einfach nur glücklich, dass alle Eulen was geworden sind. Ich hab, wie du auch, die Augen ausdekoriert und das Ganze war schon eine ziemlich Klein-in-Klein-Arbeit, aber hat sich gelohnt. Von der Torte wird es natürlich Fotos geben - und ich würd sie dir gern zukommen lassen - aber wie? Dir ein entspanntes Wochenende - ganz liebe Grüße - Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      das klingt ja traumhaft lecker! Jetzt hab ich Lust auf ein großes Stück Kuchen :) Ich kann mir vorstellen, dass das wirklich ganz toll aussieht - vor allem mit den kleinen Eulen. Eine superschöne Idee!

      Wenn du mir Fotos senden magst, dann schicke sie mir doch am besten per Mail (allesundanderes[at]yahoo.de). Ich würde mich sehr freuen!

      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende. Liebste Grüße zurück,
      Sarah

      Löschen
    2. Die Torte ist fertig - du hast Post... LG Bärbel

      Löschen
  21. Auf der Suche nach Pralinenrezepten bin ich auf deinen tollen Blog gestoßen und mich direkt als regelmäßige Leserin angemeldet! Diese süßen Eulenförmchen habe ich mir vor ein paar Wochen auch gekauft, wusste aber nicht welches Rezept ich nehmen sollte! Ich denke, du weißt jetzt, welches Rezept ich am Wochenende ausprobiere,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      Na das freut mich ja sehr! Ich wünsche dir viel Spaß beim Pralinen zaubern.
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.