Sonntag, 27. Juli 2014

Sommerliche Erdbeer-Schoko-Küchlein


Kurz bevor ich den letzten Post veröffentlicht hatte, war ich wirklich aufgeregt. Eigentlich bin ich jedes Mal aufgeregt, denn wenn man einmal auf den Button "Veröffentlichen" geklickt hat, gibt es kein zurück mehr. Dann sitzt man da und wartet gespannt auf mögliche Reaktionen der lieben Leser. Beim letzten Mal jedoch war es wirklich etwas besonderes für mich. Denn so persönliche Worte gab es bisher selten hier zu lesen und für mich bedeutete das vor allem einen weiteren Schritt mit meinem Blog zu gehen. Auf jeden Fall kribbelte es sehr, als ich meine Worte über unsere Verlobung veröffentlichte. Doch sobald mich der erste liebe Kommentar erreicht hatte, wusste ich, dass ich die richtige Entscheidung getroffen hatte. Ich freue mich über so so liebe und herzliche Worte und bedanke mich dafür, dass ich so wunderbare Leser habe. Vielen Dank! Nun freue ich mich noch umso mehr darauf, euch unsere Pläne und Vorbereitungen für unsere Hochzeit nach und nach zu zeigen. Doch bevor es soweit ist, gibt es heute zu diesen herrlichen Sonntag erst einmal ein paar kleine sommerliche fruchtige Küchlein mit der Extraportion Schokolade. 


Eigentlich wollte ich zunächst meine neue Millefleur-Backform austesten. Doch letztlich sind nur zwei kleine Küchlein wirklich perfekt gelungen im ersten Backgang, sodass ich mich dann kurzfristig doch für die kleine Kuchen-Variante entschieden habe. So gibt es heute auf den Fotos nur ein kleines Blümchen zu sehen, was aber hoffentlich nicht weniger die leckere Sommerfrische der Erdbeer-Schoko-Küchlein wiederspiegelt. Für etwa 15 Mini-Kuchen benötigt ihr folgende Zutaten:


Heizt den Ofen auf 180°Grad vor. Zunächst bereitet ihr den hellen Teig zu. Dafür gebt ihr das Mehl, gemeinsam mit Backpulver, Natron und einer Prise Salz in eine Schüssel. Wascht die Erdbeere, entfernt das grün, schneidet sie in grobe Würfel und hebt die Stücke unter das Mehl. In einer weiteren Schüssel schlagt ihr das Ei mit dem Zucker schön schauig. Anschließend gebt ihr Öl und Joghurt hinzu und verrührt alles gut. Anschließend hebt ihr noch die Mehl-Erdbeer-Mischung unter und stellt den Teig erst einmal zur Seite. 


Nun bereitet ihr den Schoko-Teig zu. Dafür rührt ihr Butter, Zucker und das Ei in einer Schüssel schön cremig. Lasst die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad gut schmelzen und rührt es zügig unter die Butter-Zucker-Masse. Anschließend gebt ihr das Mehl gemeinsam mit Backpulver und Kakao hinzu und vermengt alles gut mit dem Handmixer zu einem glatten Teig. Nun füllt ihr den Teig in die Formen. Ich selbst habe kleine Silikonformen verwendet. Diese habe ich nicht einfetten müssen, da sich die Küchlein am Ende wie von selbst aus der Form lösen. Solltet ihr bei eurer Form nicht sicher sein, so fettet sie am besten ein wenig mit Butter ein, bevor ihr nun erst den hellen und anschließend den dunklen Teig auf die Förmchen verteilt. Backt das Ganze etwa 25 Minuten im Ofen, bis bei der Holzstäbchenprobe nichts mehr vom Teig am Stäbchen hängen bleibt. Und schon sind eure leckeren Sommerküchlein fertig!


Mit meinen leckeren Erdbeer-Schoko-Küchlein nehme ich übrigens endlich mal an der tollen "Ich backs mir" - Aktion von Clara vom Blog Tastesheriff teil! Geht doch mal rüber und schaut euch die köstlichen Rezepte an, die bereits im Rahmen des Juli-Mottos "Sommerrezepte" entstanden sind. Es war ja klar, dass für mich bei diesem Thema die Erdbeeren da nicht fehlen durften. Ganz so blumig, wie ich wollte, ist es ja leider nicht geworden, dafür schmeckt es einfach wunderbar und lässt den fruchtigen Sommer aufblühen.

Ich wünsche euch noch eine herrlichen Sonntag. Lasst es euch gut gehen!

Kommentare

  1. Hammer lecker schaut das alles aus!!! Und ganz prima Bildchen!!!
    Hmmmm, ich muss das sofort in meinem Büchlein abschreiben, dankeschön für die tolle Inspiration!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  2. Schokolade und Erdbeeren - das ist wohl die perfekte Mischung! :) Sehen wunderbar aus, deine Küchlein. Auch der Kuchen in Blumenform ist toll geworden. Ich hab ne Backform in Schweineform, da hab ich noch kein schönes Teil rausgekriegt! >_< Daher Respekt an deine Leistung. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Uii so lecker, deine Rezepte sind immer unter meinen Lieblingen und ich freue mich jedesmal auf ein neues :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Natalie,
      das freut mich aber riesig, dass dir meine Rezepte so gut gefallen :) Vielen Dank für dieses Kompliment.

      Herzliche Grüße von mir und habe noch einen wunderschönen Start in die neue Woche,
      Sarah

      Löschen
  4. Hui die sehen sehr lecker aus und wunderschöne Bilder!Hm, da bekomme ich direkt Lust drauf=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sommerlich ist das allemal! Gerade jetzt lohnt es sich die Früchte in der Küche einzusetzen. Frisch und lecker. Das machen wir zu Hause auch. Deine Erdbeer-Schoko-Küchlein stehen extrem lecker aus!

    Herzliche Grüße,
    Janna

    AntwortenLöschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.