Donnerstag, 10. Juli 2014

Sonne, Feld und ganz viel Liebe


Dreißig Grad im Schatten, ein weites wunderschönes Feld gespickt mit leuchtenden blauen Kornblumen und eine Sarah, die mit Kamera bewaffnet auf einer Leiter steht und einfach mal eben ein hübsches Paar in trauter Zweisamkeit auf die Speicherkarte bannt. Genau so sah also der vergangene Sonntag für mich aus. Dank eines Foto-Projektes für die Uni, ließ ich einfach mal die ordentlich dekorierten Cupcakes vor meinem Küchenfenster stehen und liegen und widmete mich der Portraitfotografie. Instagram-Leser konnten bereits schon zu Beginn der Woche ein paar Einblicke davon erhaschen und da dachte ich mir letztlich, dass es zu schade wäre, wenn nur mein Prof die netten Fotos von Josi und Laurenz zu sehen bekommen würde. Dank dem Einverständnis der beiden, darf ich euch also heute ein paar Aufnahmen inmitten eines Kornfeldes in Brandenburg zeigen. 


Mit Josi und Laurenz zu "shooten" war wirklich besonders schön. Die beiden zeigen vor und hinter der Kamera, dass sie ein eingespieltes Team sind, was es mir besonders leicht machte, die schönsten Seiten von den beiden abzulichten. Dank meiner besseren Hälfte übrigens, der fleißig den Reflektor hielt und mich bei der unmenschlichen Sommerhitze mit viel Wasser versorgte, konnten wir uns in Ruhe auf die Fotos konzentrieren und immer wieder neue Ideen in die Tat umsetzen. Sonnenbrand im Nacken am Ende des Tages war da übrigens inklusive. 



Ein kurzer Locationwechsel war für uns nach mehr als zwei Stunden im Feld auch noch drin. Wir machten es uns auf einer schönen sattgrünen Sommerwiese bequem und trotz juckender Beine - Dank Brennnesseln und Disteln, die sie sich im hohen Gras versteckt hatten - hielten meine beiden Models tapfer und geduldig durch. Allein das schöne Grün des Grases und die goldene späte Nachmittagssonne mit der Linse einzufangen, war ein herrliches Gefühl. Josis erster Kommentar zu den Wiesenfotos bildete für mich übrigens den schönsten Abschluss des Tages: "Wie aus einer Landliebe-Werbung". 



Und bevor ich nun diesen Post beende und ganz neugierig darauf warte, was ihr zu den Aufnahmen sagt, möchte ich euch natürlich auch nicht im Unwissenden lassen. Die Fotos habe ich nicht wie gewöhnlich mit meiner Canon 1000D aufgenommen, sondern mit einer 5D Mark III, die ich mir praktischerweise von unserer Uni ausleihen konnte. Hach... so ein Schätzchen mein Eigen nennen zu dürfen wäre schon ein Traum! Aber bis dahin bleibe ich meinem kleinen Liebling noch eine Weile treu und erfreue mich an den Tagen, an denen ich auch mal was ganz neues in den Händen halten darf. 


Ich wünsche euch noch einen wunderbaren und hoffentlich ab und an sonnigen Donnerstag!


Ausrüstung:
Kamera: Canon 5D Mark III
Objektive: Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS USM + EF 50mm f/1.4 USM


Kommentare

  1. Wunderschöne Fotos. Das Fotoshooting hat sichtlich Spaß gemacht.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ach, sind das schöne Fotos und man sieht die pure Liebe zueinander sofort!
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  3. Saraaah! Ich hab gerade gesehen, dass du im November auch auf der Blogst bist? Wie schön! Dann lernen wir uns ja mal kennen! :)

    Die Fotos sind ja wirklich ein Traum. Ein wirklich schönes Pärchenshooting! (Da hat sich der Sonnenbrand im Nacken doch gelohnt.... ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jenniiiii! Du auch? Aah, das ist ja klasse! Da freue ich mich riesig darauf, dich kennenzulernen! Das sind ja wirklich tolle Nachrichten am Abend :)

      Löschen
    2. Darf ich fragen wie das läuft? Meldet man sich da an oder wird man eingeladen?

      Löschen
  4. Das sind wirklich wundervolle Bilder und tolle Erinnerungen!!!

    FOLLOW MY BLOG / Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Kompliment, sehen echt toll und professionell aus deine Fotos! Die Zuneigung des Paares zueinander kommt super rüber, der Vergleich mit der Landliebe-Werbung ist absolut treffend. :D
    Was genau studierst du wenn ich fragen darf? Fotografie?
    Eine 5D Mark III ist schon was besonderes, echt klasse dass die Uni diese Profikamera den Studenten zur Verfügung stellt.
    Falls du mal Zeit hast, kannst du gerne auf meinem Blog (http://www.foto-und-video.at/) vorbei schauen - hier dreht sich auch alles um Foto und Film!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      vielen lieben Dank für das tolle Kompliment! Es freut mich sehr, dass dir die Fotos so gut gefallen :)
      Ich selbst studiere nicht Fotografie - das war lediglich ein winziges Teilmodul in diesem Semester, in dem wir leider nicht so viel beigebracht bekommen haben, wie ich mir gewünscht hätte. Ich mache gerade meinen Master in Marketingkommunikation und hatte mich schon die ganze Zeit auf dieses Modul gefreut. Allein, dass ich diese tolle Kamera ausleihen konnte, war schon das beste Erlebnis und eine tolle Erfahrung.

      Bei dir schaue ich gleich mal vorbei - das klingt sehr interessant!
      Liebste Grüße von mir,
      Sarah

      Löschen
  6. Hallo Sarah, die Bilder sind ja einfach traumhaft. Wirklich Wunderschön! Die Farben, die Posen, der Hintergrund. Alles perfekt. Jetzt bin ich ein bisschen verliebt in die Idee auch so ein Fotoshooting zu machen... Ob der Liebste da wohl mitmacht? Hmm...

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Fotos, Sarah!!!
    Das mit der Landliebe-Werbung ist klasse :) Ich finde die Detailfotos fast am schönsten, v.a. das, wo sie auf seinen Schuhen steht, das ist echt süß.
    Mach weiter so!!!
    Ganz liebe Grüße!
    Sophia

    AntwortenLöschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.