Dienstag, 30. Dezember 2014

DIY: Kleine Geschenkidee für Silvester


Die Weihnachtstage liegen bereits hinter uns, die Bäuche sind noch voller köstlicher Leckereien und schon bereiten wir uns auf den Start in das neue Jahr vor. Silvester steht vor der Tür und ich freue mich sehr darauf, 2015 beginnen zu lassen. In diesem Jahr werden wir Silvester etwas ruhiger angehen und den Abend in kleiner Runde mit selbstgemachter Pizza, guten Filmen und Spielen ausklingen lassen. Was dabei nicht fehlen darf, ist ein bisschen Feuerwerk, viel Glitzer und jede Menge Konfetti! Ein kleines Geschenk habe ich mir in diesem Jahr auch einfallen lassen: selbstgemachte Wunderkerzenschildchen mit lieben Neujahrsgrüßen!


Die kleine Aufmerksamkeit ist schnell gebastelt und ich freue mich schon darauf, sie unter das Volk zu bringen. Außerdem passt sie perfekt zu meiner diesjährigen Dekoration in Silber und Gold. Falls ihr selbst schnell noch losbasteln möchtet, dann benötigt ihr lediglich stabiles farbiges Papier in zwei beliebigen Farben, eine Schere, Kleber, einen Stift, (Glitzer-)Dekoration und Wunderkerzen.


Zunächst schneidet ihr aus eurem Papier ein Rechteck mit den Maßen 19,5 cm x 6,5 cm zurecht - je nach der Länge eurer Wunderkerzen. Anschließend schneidet ihr aus dem zweiten Papier ein kleineres Rechteck mit den Maßen 3,5 cm x 6,5 cm zu und klebt es im unteren Drittel auf das große Rechteck. Darauf könnt ihr nun bereits eure Grüße und Wünsche schreiben. Ich habe dafür einen silbernen Edding verwendet, der zu dem silberfarbenen Papier passte. Anschließend schneidet ihr ober- und unterhalb des kleinen Rechtecks mittig einen kleinen Schlitz hinein. Dadurch steckt ihr letztlich eure Wunderkerzen und schon ist das kleine Silvestergeschenk fertig! 


Meine Wunderkerzentaschen habe ich noch mit glitzernden goldenen Sternen verziert. Ihr könnt aber auch kleine Kleeblätter aus Papier formen und diese neben den Wunderkerzen befestigen. Oder wie wäre es mit kleinen selbstgezeichneten Schweinchen statt einem Spruch? Ich bin mir sicher, dass da eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt ist. 



Bei limango habe ich übrigens noch eine weitere kleine Geschenkidee vorbereitet: Knallbonbons! Die einfache Bastelidee aus meiner Kindheit kommt doch immer wieder gut zum Silvesterabend an und macht mit der richtigen Dekoration auch optisch viel her. 

Mit diesen kleinen Ideen wünsche ich euch morgen einen wunderbaren und glitzernden Rutsch in das neue Jahr! Lasst es euch gut gehen und genießt den Abend gemeinsam mit euren Lieben. 


Bezugsquellen:
Papier und Edding: idee.Creativmarkt
Glitzersterne: Depot
Mini-Vase: Butlers
Wunderkerzen: Kaufland

Kommentare:

  1. Liebe Sarah,
    absolut wundervoll! Genau meine Farbkombi.
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sarah,
    eine so schöne Idee und so schön persönlich, weil es einfach selbstgemacht ist!
    Na, dann kann das Jahr 2015 nur so kommen!!!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich richtig schön aus. Und so eine tolle Anleitung hast du dazu fotografiert.
    Einen guten Rutsch!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee! Ich würd natürlich kleine Schweinchen draufmalen. xD Ist klar!
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, einfach aber genial und sieht elegant aus.
    Dir und deiner Familie einen Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  6. Schön geworden. Und tolle Bilder machst du! :-D

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süße Idee. Schade, dass Silvester schon rum ist. Ich merks mir aber für die nächste Party.
    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die Kärtchen sind ja herzallerliebst! Das muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken! ;)

    Viele Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine süße Bastelidee und mit Sternchen <3 Bin ein Sternchenfan ;-)

    AntwortenLöschen
  10. oh, das habe ich so ähnlich auch an Silvester verschenkt. Allerdings habe ich es mit meiner neuen Cameo gemacht. So toll <3

    AntwortenLöschen