Sonntag, 9. August 2015

Einfach mal ausmalen und entspannen...


Es ist Zeit für ein wenig Entschleunigung. In den letzten Wochen raste die Zeit an mir vorbei. Ein wunderbares Ereignis jagte das nächste und ich fragte mich schon währenddessen, wie ich nur einen ruhigen Gedanken fassen sollte, um all das Revue passieren lassen zu können. Auf Sansibar hatte ich die erste Gelegenheit, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Doch gleich danach ging es ja mit den nächsten Aufregungen weiter, sodass ich mich fragte, ob es nicht auch möglich wäre, im normalen Alltag mal ein wenig zu entspannen und nicht nur im Urlaub oder an freien Tagen. Klar, am Wochenende die Füße hochzulegen ist zumindest für mich momentan kein Problem. Aber was ist mit einem normalen Arbeitstag, an dem man am Abend nur allzu oft die Geschehnisse des Tages verarbeiten muss?



Umso schöner ist es also, dass sich für mich genau zu diesem Zeitpunkt die Gelegenheit bot, mal wieder etwas zu machen, was ich wohl seit meiner frühesten Kindheit nicht mehr gemacht habe: Ausmalen! Ja, ich habe ausgemalt. Jeder freie Fläche zwischen dunklen Linien füllte ich in den letzten Tagen mit Pastelltönen in grün, blau, rosa und lila. Eben das, worauf ich gerade Lust hatte. Und nein, ich kam mir nicht komisch dabei vor. Im Gegenteil: Ich hatte wirklich das Gefühl, die Zeit würde etwas langsamer laufen und ich könnte meine Gedanken ordnen. 


Ausprobiert habe ich das Ganze mit dem Buch "Zauberhafte Gärten"* der Collection Art-thérapie vom Moses Verlag. Ein Buch voll mit wunderschönen Blumen, Vögeln, Gärten und anderen Natur-Szenarien, die tatsächlich zum Verweilen einladen. Immerhin möchte man die Seiten einfach nicht schwarz-weiß lassen, sondern sie in leuchtende Farbwelten verwandeln. Also raus mit den Buntstiften und los geht's! 



Ich selbst habe es mir mit meinem Malbuch im Grünen gemütlich gemacht. So richtig schön auf einer Wiese, umgeben von zwitschernden Vögeln, Sonnenschein und blauem Himmel. Und natürlich mit passenden Erfrischungen und kleinen sommerlichen Snacks in Form von frischen Kirschen. Genau so kann man in Ruhe auf einer kuscheligen Picknickdecke den Gedanken nachhängen und einen sonnigen Sommertag genießen. So entspricht das zumindest meinen persönlichen Vorstellungen von einem nahezu perfekten Entspannungstag.


In Wahrheit habe ich meine allerliebste Nachbarsfreundin für ein kleines Shooting in der schwülen Mittagshitze in unserem (wirklich grünen) Hinterhof platziert, umringt mit kleinen Blümchen im Weckglas, meinem hübschen neuen Getränkespender mit kühlem Zitronenwasser und natürlich Kirschen. Die sehen im Gläschen nämlich besonders dekorativ aus, nicht wahr? Von sommerlichen Sonnenstrahlen war da übrigens keine Spur; denn diese versteckten sich hinter dicken weißen Wolken, die mich mit ihrem weißen Licht beim Fotografieren ärgerten. 


Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass wenigstens meine Bilder heute zum Entspannen einladen und euch auch Lust darauf gemacht haben, mal wieder die Buntstifte übers Papier zu schwingen. Ausmalen ist eindeutig nicht nur etwas für kleine Kinder, sondern kann dabei helfen, die Gedanken mal wieder in eine ordentliche Reihenfolge zu bringen oder aber die Geschehnisse der letzten Wochen und Monate ganz in Ruhe und mit einem Lächeln auf den Lippen Revue passieren zu lassen. In diesem Sinne gehe ich mal schnell meine Stifte anspitzen.

Ich wünsche euch noch einen herrlichen und entspannten Sonntag. Lasst es euch gut gehen.

Bezugsquellen:
Getränkespender: Depot
Strohhalme: Depot
Weckgläser: Butlers
Mason Jars: Blueboxtree
Geschirrtuch: Tranquillo

Übrigens steht die glückliche Gewinnerin meines kleinen Give-Aways nun fest! Jenny darf sich über das Buch "Villa König lädt ein" von Yvonne König freuen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und Inspirieren lassen, liebe Jenny! Herzlichen Glückwunsch.

*Vielen lieben Dank an den moses. Verlag und Blog dein Buch für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Kommentare

  1. Ich hab schon ewig nichts mehr ausgemalt. Und ja, die Bilder laden tatsächlich zum entspannen ein. :)

    LG Lydia°

    my-little-creative-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich ja sehr liebe Lydia :)

      Hab noch einen wunderschönen Sonntag! Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. so tolle bilder! übrigens mag ich tranquillo total gerne :)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaa, Tranquillo mag ich auch sehr gern. Ich habe mir erst vor kurzem einen gefühlten Berg Schüsselchen und Teller zugelegt und bin ganz verliebt :)

      Allerliebste Sonntagsgrüße zurück!

      Löschen
  3. Die Fotos sind wirklich schön – schön entspannend. :) Und solche Ausmalbücher hab ich letztens auch in der Hand gehabt, aber wenn ich daran denke, dass ich momentan nicht mal richtig Lust auf meine Doodles habe, dann lass ich das auch sein. ;)

    AntwortenLöschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.