Sonntag, 12. Oktober 2014

Das ist er: Mein kleiner Lieblingsplatz!


Wenn ich die letzten Wochen und Monate in kurze Worte fassen sollte, wüsste ich gar nicht so richtig, wo ich anfangen soll. Neben Uni und Arbeit und Blog sind wir auch mittendrin in unseren Hochzeitsplänen. Ich probierte zum ersten Mal richtig echte Brautkleider an und fühlte mich allein bei dem Gedanken schon pudelwohl. Die Aufregung steigt und je näher das kommende Jahr rückt, desto spannender wird es. Doch neben all den romantischen Gedanken, Organisationen und vielen Gefühlsduseleien arbeite ich nebenher auch noch an einem anderen "kleinen" Projekt mit, was an manchen Tagen meine völlige Aufmerksamkeit verlangt. Denn seit Mitte des Jahres bin ich Bloggerin bei dem neuen Blog vom Online-Shop Limango: Limango Lieblingsplatz!


Gemeinsam mit drei weiteren tollen Bloggerinnen schreibe ich nun dort über viele schöne DIY-Ideen, Rezepte und auch ein paar anderen Dinge zum Selbermachen, die mein Herz höher schlagen lassen. So habe ich dort bereits ein selbstgemachtes Body Scrub gezeigt und eine Gesichtsmaske für kalte Tage - natürlich nicht ohne ein Foto von mir persönlich mit schöner grüner Avocadopaste im Gesicht. 

Ich bin sehr stolz darauf ein Teil dieses sympathischen Teams zu sein und freue mich riesig, auch dort meine Ideen teilen zu dürfen. Schaut doch einfach mal selbst vorbei und überzeugt euch von unserem tollen Mix aus Familienthemen, Organisationsideen für den Alltag, Rezepten, DIY-Anleitungen und vielem mehr! 

Ich gehe dann erstmal weiter eine Runde Brautkleider anschauen! Heute nur digital. Aber immerhin. 

Habt noch einen wunderbaren und kreativen Sonntag! Lasst es euch gut gehen.


Kommentare:

  1. Wow, wie toll! :) Ich klick mich gleich mal ein bisschen durch den Limango-Blog. Klingt spannend!

    Und viel Erfolg bei der Brautkleidsuche! Ich hab ja letztes Jahr als Trauzeugin für meine beste Freundin den Trubel miterlebt... es gibt zu viele schöne Kleider. Und sie sind alle viel zu teuer. xD Bis man da das richtige für sich findet, braucht man viel Zeit und vor allem Nerven... ;D

    AntwortenLöschen