Sonntag, 4. Juni 2017

Ab auf´s Brot: Einfacher Curry-Frischkäse-Aufstrich



Wer von euch hat in diesem Jahr denn schon gegrillt? Ich glaube, sobald die ersten Sonnenstrahlen sich von ihrer besten Seite gezeigt haben, hätten wir ständig den Grill anschmeißen können. Wäre da nicht dieses kleine Problem mit dem fehlenden Balkon und ordentlichem Kohlegrill... Wie gut, dass man da ein paar gute Freunde hat, die immer gern in den hauseigenen Garten einladen. Da lasse ich es mir dann auch nicht nehmen, um ein paar Kleinigkeiten und Leckereien für die Gastgeber mitzubringen. Da ich beim Grillen auch nicht auf Salate oder gegrilltes Brot verzichten mag, habe ich zur Abwechslung mal etwas anderes als Alternative zur Kräuterbutter vorbereitet: Curry-Aufstrich! 


Der Curry-Aufstrich mit Frischkäse ist super schnell zubereitet und schmeckt natürlich nicht nur zum Grillen. Auch auf einem dick belegtem Sandwich macht er eine gute Figur. Die klassische Stulle für die Mittagspause schmeckt damit dann umso besser, versprochen. Gemeinsam mit etwas Ruccola oder Wildkräutersalat kann man den Lunch kaum abwarten.





Zutaten
200 g Frischkäse | 40 g Apfelmus | 1 TL Senf | 2-3 TL Curry-Pulver | Salz, Pfeffer | Frisches Baguette


Verrührt den Frischkäse mit Apfelmus und Senf zu einer glatten Masse. Gebt anschließend das Curry-Pulver, Salz und Pfeffer je nach Geschmack hinzu. Nun ist euer Curry-Aufstrich schon fertig. Auf frischem Baguette oder dunklem Brot schmeckt es besonders gut. Ihr könnt euren Aufstrich entweder pur genießen oder aber mit Ruccola garnieren. Auch frische Tomaten oder Petersilie harmonieren gut mit dem Curry-Aufstrich. Da sind eurem Geschmack absolut keine Grenzen gesetzt. 



Der selbstgemachte Aufstrich eignet sich auch sehr gut als Gastgeschenk oder Mitbringsel aus der Küche. Dafür füllt ihr die Curry-Frischkäse-Creme einfach in Gläser um und verschließt sie mit einem Schraubverschluss. Der Aufstrich hält so ein bis zwei Wochen. 





Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes. Habt noch ein herrliches Pfingstwochenende und lasst es euch gut gehen.

Kommentare so far

  1. Das sieht nicht zuletzt wegen der klasse Bildarrangements sooo lecker aus.

    neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Neri ☺
      Ich wünsche dir einen herrlichen herrlichen Sonntag!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Wow, das liest sich aber lecker;)
    Wird sicher bald ausprobiert.

    Ganz lieben Gruß und schöne Pfingsten,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      ich freue mich immer über Feedback! Hab noch ein schönes Pfingstwochenende.
      Liebe Grüße auch an dich,
      Sarah

      Löschen
  3. Das sieht ja lecker aus Sarah und einfach ist noch besser.
    Schönen Montag noch und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Einfach ist immer gut :)
      Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Montag, liebe Tanja.
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  4. Das klingt nicht nur lecker, beim Bilder betrachten läuft mir wirklich das Wasser im Mund zusammen. Eine tolle Idee und super Alternative zu gekauften Brotaufstrichen. :)

    Viele Grüße, nossy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe nossy!
      Selbstgemachten Aufstriche kann aber auch nichts das Wasser reichen :)
      Liebe Grüße auch an dich,
      Sarah

      Löschen
  5. Liebe Sarah,

    wie lecker sieht das denn aus! Wie gut, dass wir heute den Grill anschmeißen. Bei uns gibt es immer Baguette und selbstgemachte Kräuterbutter aber bei Curry-Frischkäse-Creme sagt sicher auch niemand nein ;-)

    Ganz liebe Grüße aus Freiburg
    Angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelina,
      lieben Dank! Das trifft sich ja super mit eurem Grillabend. Ich hoffe, ihr probiert den Aufstrich gleich mal aus. Ich bin gespannt auf dein Feedback :)

      Lasst es euch schmecken und habt einen schönen Samstag.
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.