Freitag, 28. Dezember 2012

Schwein gehabt...

Nach den besinnlichen Tagen kehrt bei mir nun langsam wieder der Alltag ein. Weihnachten mit meinen Liebsten war einfach wundervoll! Ich finde es schade, dass solche Ereignisse, auf die man sich so lange vorbereitet und freut, viel zu schnell vergehen... Doch nun, nach dem alle Geschenke an ihrem richtigen Bestimmungsort angelangt sind, kann ich auch endlich einen Post zu unserem neuen Familienmitgleid verfassen! 


Dieses niedliche Schwein von Maileg hatte ich nämlich schon vor einiger Zeit bei Katjas tollen Adventskalender auf ihrem Blog "Geliebtes Zuhause" gewonnen. Ich habe also tatsächlich einmal Schwein gehabt! Als es bei mir eintraf, musste ich es sofort verstecken, denn ich hatte mir vorgenommen dieses Schweinchen meinem Liebsten zu schenken! Ihr hättet sein Gesicht sehen sollen am Heiligabend! Seine Mimik reichte von überrascht über verwundert bishin zu belustigt. Am Ende aber ist auch er davon überzeugt, dass dieses Schwein von Maileg perfekt in unser Wohnzimmer passt. Ich liebe den kleinen Farbtupfer einfach Auf diesem Wege bedanke ich mich auch noch einmal recht herzlich bei Katja für dieses wundervolle Geschenk! Vielen lieben Dank!



Wenn euch dieses Schweinchen auch so gut gefällt wie mir, dann schaut doch mal bei Katjas Onlineshop vorbei. Es ist für den ein oder anderen vielleicht auch ein niedlicher Glücksbringer für das neue Jahr!


Kommentare:

  1. Hallo,
    frohes neues Jahr!
    Das Schwein ist echt der Knaller! Danke, dass du es hier gezeigt hast.
    Grüße
    Pipa

    zu meinem Blog

    AntwortenLöschen