Dienstag, 29. Januar 2013

DIY: Geburtstagskarte

Heute gratuliere ich meiner Lieblingsfreundin zum Geburtstag! Und während ich diesen Post hier veröffentliche, schaut sie vielleicht gerade in den Umschlag, der bereits nach kurzer Reise bei ihr eingetroffen ist. Die Idee dazu habe ich von hier.


Sofern es meine Zeit zulässt, bastle ich eigentlich immer meine Geburtstagskarten selbst. Geht es euch auch so? Für diese Karte habe insgesamt sechs kleine Umschläge aus verschiedenen Motivpapieren gebastelt, in denen sich jeweils ein Wunsch für das Geburtstagskind versteckt. Mit einem kleinen Bändchen lassen sich diese Wunschzettel ganz einfach und ohne großes Gefummel aus dem jeweiligen Umschlag ziehen.



Nach der Bastelei kommt die Karte noch in einen hübschen Umschlag. Mit einem Siegel lässt sich dieser immer noch am schönsten verzieren, nicht wahr?




Wie gefällt euch meine kleine Karte? Vielleicht konnte ich euch ja für das nächste Geburtstagskind inspirieren!

Kommentare so far

  1. Das ist so süß! Mein erster Gedanke beim Anblick des ersten Bildes: "Awwwwwww".
    Die kleinen Umschläge wirken einfach nur sehr niedlich.
    Mir stellt sich aber die Frage, wie man ohne Gefummel die kleinen Zettelchen IN die Umschläge bekommt. Meine Feinmotorik ist nämlich eher... mau.
    Wo gibt es denn so ein Siegel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evanesca!
      Hach, es freut mich sehr, dass dir die Karte gefällt :)
      Die kleinen Zettelchen habe ich eigentlich sehr einfach in die Umschläge bekommen - ich habe recht stabiles Papier verwendet, so dass dieses beim hineinschieben auch ja nicht zerknicken kann. Aber gut, dass du danach fragst! Wichtig ist auch, dass die Zettelchen auch ein gutes Stück kleiner sind als die Fläche, die im Innenraum der kleinen Umschläge zur Verfügung steht. Dann ist das hineinschieben auch kein Problem. Das einzige Problem wäre gewesen die Zettelchen da auch wieder hinaus zu bekommen - aber dafür gibts ja das hilfreiche Bändchen.

      Das Siegel hatte ich letztes Jahr zu Ostern geschenkt bekommen. Bei "Strauß" gab es da wohl eine Aktion. Ich habe aber auch noch ein anderes Siegel, welches ich mal auf einem Flohmarkt ergattert habe. Aber auch in einem Bastelladen habe ich breits hübsche Siegel entdeckt. In meiner Heimatstadt gibt es sogar einen Laden, in dem man solch ein Siegel individualisieren lassen kann - mit seinen Initialien beispielsweise. So etwas habe ich mal einer Freundin geschenkt und sie war restlos begeistert! Also wenn du gern auch solch ein Siegel haben möchtest, dann schau einfach mal in einem Bastelladen vorbei und frage dort nach. Oder aber online bei Amazon.de beispielsweise gibt es wunderschöne Sets... hach, ich könnte hunderte solcher Schmuckstücke haben ;)

      Löschen
    2. Hallo!

      Ah, okay. Das macht Sinn. Wenn man dann die Umschläge vorher faltet, kann man am Netz bestimmt gut sehen, wie groß die Zettelchen sein müssten. Muss ich mal ausprobieren :D.

      Auf Flohmärkten treibe ich mich regelmäßig auf der Suche nach antiquarischen Büchern herum - werde mich da mal nach Siegeln umsehen, danke für den Tipp :). Bin doch ein etwas altmodischer Mensch und finde sowas schön...
      In Bastelläden war ich noch nicht, aber das wird sich demnächst ändern. Möchte ein wenig mehr basteln, sonst lerne ich es doch nie richtig :)

      Löschen
  2. Wow, die Karte ist ja soo toll geworden! Wirklich super, von der Idee bis zur Umsetzung - darüber würde ich mich auch riiiiesig freuen! Danke für die Inspiration!
    Viele liebe Grüße!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt deine kleine Karte wirklich außerordentlich gut. Du hast sie aber auch wunderschön abgelichtet.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine ganz süße Idee, liebe Oktoberwind!! Die Papiere sind traumhaft schön :)
    Deine Freundin hat sich bestimmt riesig gefreut! Über so eine hübsche und liebevoll gestaltete Karte würde ich mich nämlich auch seeeehr freuen!
    Ganz toll!!
    allerliebste Grüße,
    Duni ♥

    p.s. ich denke ab März sind die Schals zu haben (ich warte noch auf einige Stoffe ) :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)

    Die Idee ist sooo spitzenklasse, muss ich mir unbedingt merken.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh!! Ich bin verliebt!! Das ist ja eine unheimlich tolle Geburtstagskarte! (Und rein zufällig muss ich für heute Abend noch eine Karte gestalten) :D Die sieht übrigens unheimlich professionell aus und gar nicht so richtig nach meinen krakeligen Selbst-Bastel-Versuchen :D

    Und der Siegel!!! <3 Darf ich fragen, woher du den hast?

    <3

    AntwortenLöschen
  7. Ohh jaa :)) Finde ich auch :D

    Also ich habe jetzt eine Abwandlung von deiner Karte gemacht - ich hatte leider nur noch ca eine halbe Stunde Zeit, deswegen ist aus den tollen Umschlägen ein einziger geworden - dafür aber mir vielen lieben Wünschen darin :))

    Foto habe ich jetzt leider nicht mehr gemacht :/ Vielleicht beim nächsten Mal ;)

    Ohhh - da muss ich dann unbedingt mal nachschauen! Und vielen Dank für den Tipp :))

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Och das ist ja eine total süsse Idee! Die Karte sieht richtig toll aus!

    Vielen Dank für die Idee.

    Liebste Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Welche Größen hast du denn benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Die Karte habe ich den Maßen des Umschlages angepasst, mit dem ich sie letztlich verschickt hatte. Die kleinen Umschläge auf der Karte sind etwa 4,5cm x 3cm groß - im geschlossenen Zustand.

      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  10. Hast du die kleinen umschläge gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Die habe ich selbst gefalten aus verschiedenem Motivpapier.

      Löschen
  11. Ein Traum! Ich habe eine Karte gesucht für eine Bekanntin und habe sofort mit dem Basteln begonnen. Gibt es eine Möglichkeit dir mein Ergebnis auch als Foto zu senden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das freut mich ungemein! Ich bin natürlich super neugierig auf dein Ergebnis - sende es mir gern per Mail an allesundanderes(at)yahoo.de

      Liebste Grüße sende ich dir,
      Sarah

      Löschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.