Sonntag, 22. November 2015

Oh wie schön! Mein eigenes Rezeptebüchlein* und eine weihnachtliche Idee für Geschenkanhänger [+ Giveaway]


Als in der vergangenen Woche der Postbote klingelte und mir ein kleines Päckchen in die Hand drückte, kribbelte tatsächlich mein Bauch vor lauter Aufregung. Dabei wusste ich ganz genau, was mich erwarten würde - immerhin hatte ich den Inhalt höchst persönlich bestellt. Und dennoch freute ich  mich wie ein kleines Kind auf das, was mich erwarten würde, wenn ich den Pappkarton entfernt hatte und plötzlich mein erstes eigenes Rezeptebüchlein in den Händen halten durfte. Zugegeben: Es ist kein Buch, was nun in den nächsten Tagen im Schaufenster der örtlichen Buchhandlung ausliegen wird (obwohl es in meinen Augen da auch sehr gut hinpassen würde ;), sondern ein Fotobuch, welches ich in den letzten Wochen mit Hilfe von Pixum* gestalten durfte.


Mit dem Rezeptbuch habe ich meine liebsten Rezeptideen aus meinen letzten drei Blogjahren auf Papier verewigt. Von heißen Suppen über süße Cupcakes bis hin zu herzhaften Snacks und leckeren Desserts habe ich in dem Buch alles mit meinen liebsten Foodfotos festgehalten, die ich euch bereits in vergangenen Blogbeiträgen hier gezeigt habe. Zugegeben: Beinahe all unsere Urlaubserinnerungen der vergangenen Jahre habe ich ebenfalls sorgfältig in Fotobüchern festgehalten. Dafür habe ich ausschließlich immer ein und den selben Fotobuchanbieter genutzt, ohne auch nur einmal über den Tellerrand hinauszuschauen und etwas Neues auszuprobieren. Nun... Ich muss gestehen, dass ich wohl auch unsere Flitterwochen auf Sansibar in genau solch einem Büchlein von Pixum festhalten werden muss, denn die Qualität hat mich einfach komplett überzeugt. Die dicken Seiten, die praktische Layflat-Bindung, mit der man Bilder auch über zwei Seiten ziehen kann, ohne dass sie durch einen unschönen Knick zwischen den Seiten nur noch im Anschnitt zu sehen sind und die Farbechtheit meiner eigenen Fotos. Meine Blogbilder plötzlich im gedruckten Format zu sehen und dabei festzustellen, dass sie wirklich wie aus einem waschechten Kochbuch wirken, hat mich sehr überrascht. Und dabei kenne ich doch wirklich jedes einzelne Bild auf diesem Blog in und auswendig! Da möchte und kann ich doch wirklich getrost die Auszeichnung von Stiftung Warentest an Pixum als bester Fotobuchanbieter unterschreiben - und so etwas sage ich nicht leichthin. 



Auch wenn ich von vorn bis hinten von der Qualität meines Rezeptbuches überzeugt bin, so stört mich jedoch eine winzige Sache bei allen möglichen Fotobuchanbietern immer wieder: Und zwar die Verwendung des eigenen Firmenlogos auf dem Buchrücken und der letzten Innenseite sowie diesen - für mich als Kunden - unerklärbaren Barcodes auf der Rückseite des Fotobuches. Doch da ich das bisher bei allen vergleichbaren Anbietern sehen musste und mich jedes Mal etwas darüber ärgerte, dass das doch das Gesamtbild ein bisschen zerstörte, muss ich mich wohl damit abfinden. Denn ja - ich habe es bereits erwähnt - die hohe Qualität des Buches überwiegt einfach komplett. Da ist es für mich persönlich auch nicht schlimm, dass die Bücher von Pixum preislich gesehen im Vergleich zu ähnlichen Anbietern etwas höher sind. Dies spiegelt sich einfach auch im Druck wider und ist in meinen Augen somit völlig gerechtfertigt. Für mich hat sich da die Eingewöhnung mit der mir unbekannten Fotobuchsoftware und das Ausprobieren von allen möglichen Funktionen doch wirklich gelohnt. 


Puuh... nach so viel Lobdudelei auf mein eigenes kleines Rezeptebüchlein, schweife ich mal kurz ein wenig ab und lenke eure Aufmerksamkeit auf die hübschen kleinen Geschenkanhänger, die ihr auf den Fotos neben meinem Fotobuch bestimmt schon gesehen habt. In genau einer Woche feiern wir schließlich bereits den ersten Advent, und was ist da naheliegender, als bereits mit dem Organisieren der Geschenke und - was noch viel schöner ist - mit dem Planen der Verpackung zu beginnen! Solche schönen Büchlein gehören schließlich auch hübsch verpackt, nicht wahr? Und genau deshalb habe ich heute mal eine kleine Idee mitgebracht, wie ihr eure eigenen Geschenkanhänger anfertigen könnt. Ihr benötigt dafür lediglich etwas Modelliermasse, ein Nudelholz, Tannengrün oder Zweige, Schleifpapier, Farbe, Pinsel und Ausstecher. Ich habe für meine Anhänger Efaplast verwendet. Die Masse kann man einfach über Nacht trocknen lassen und dann weiterverarbeiten, sodass ich sie euch für diesen Zweck wirklich nur empfehlen kann.


Im ersten Schritt rollt ihr eure Modelliermasse mit Hilfe des Nudelholzes gleichmäßig aus. Anschließend nehmt ihr euer Tannengrün oder einen Zweig zur Hand, legt ihn auf die ausgerollte Modelliermasse und presst es mit dem Nudelholz hinein. Entfernt den Zweig und stecht dann mit einem Ausstecher an einer beliebigen Stelle ein Motiv aus. Mit dem Ende eures Pinsels oder einem kleinen Holzstäbchen könnt ihr nun ein Loch in das ausgestochene Motiv stechen - dies wird später zum Aufhängen der Anhänger dienen. Sobald ihr eure Anhänger über Nacht komplett trocknen lassen habt, könnt ihr die Ränder mit etwas Schleifpapier vorsichtig abrunden und kleine ausgefranzte Stellen entfernen. Ich habe meine Anhänger zum Schluss noch mit weißer und goldener Farbe verziert und erst dann mit passendem Garn versehen.

Kleiner Tipp: Wenn ihr - wie ich - kleine Buchstabenstempel zur Hand habt, dann könnt ihr eure Geschenkanhänger auch problemlos personalisieren. So sieht meine Mama hier schon mal ihren kleinen Anhänger, der unter dem Weihnachtsbaum ihr Geschenk glänzen lassen wird. 


Wie auch schon in den vergangenen Jahren, werde ich übrigens meine diesjährigen Geschenke wieder mit dem schönen braunen Geschenkpapier unseres liebsten Schweden verpacken. Gemeinsam mit den selbstgemachten Anhängern, ein wenig Tannengrün oder kleinen weißen Federn werde ich dann die kleinen und großen Geschenke für unsere Liebsten verzieren. Diese Kombination mit dem goldenen Geschenkband passend zu den Anhängern gefällt mir da besonders gut.

Und wisst ihr, was das Schönste ist? Einer von euch kann sich schon ganz bald selbst über solch ein eingepacktes und mit Anhänger verziertem Geschenk freuen! Denn ja, ich habe heute ein ganz besonderes Giveaway für euch mitgebracht. Gemeinsam mit Pixum verlose ein Exemplar meines Rezeptbuches unter euch! Dies ist wirklich ein einzigartiger Gewinn, denn das Buch gibt es tatsächlich nur zweimal. 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet mir einfach in einem Kommentar bis zum 06. Dezember 2015 folgende Frage: "Warum möchtest du mein Rezeptbuch gewinnen?". Bitte beachtet dabei die Teilnahmebedingungen.



Wer von euch übrigens jetzt schon unbedingt wissen möchte, wie mein Rezeptebüchlein von innen aussieht, der kann ganz gern bei den Kundenbeispielen von Pixum stöbern. Dort habt ihr die Möglichkeit, mein Fotobuch komplett durchzublättern und euch selbst von den Inhalten zu überzeugen. 

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie euch mein Rezeptbuch und auch meine kleine Idee für winterliche Geschenkanhänger gefällt. Ich drücke euch allen ganz fest die Daumen bei dem Gewinnspiel und wünsche noch einen herrlichen Sonntag!


PS: Die glücklichen Gewinnerinnen des Kalenders von Daphne´s Diary stehen übrigens auch bereits fest! Mein Herzblatt hat heute Morgen für euch die Losfee gespielt und so können sich Angel of Berlin und Tine Mia über ein kreatives Jahr mit diesem bunten Gewinn freuen. Herzlichen Glückwunsch ihr Beiden! Eine Mail ist bereits auf dem Weg zu euch.


*Werbung. Vielen Dank für Pixum an die schöne Kooperation. Meine Meinung zu dem Fotobuch bleibt wie immer meine eigene. 

Kommentare:

  1. Oh, das Buch sieht ja toll aus! Und deine Rezepte finde ich eh super, die Sammlung mit ausgedruckten Zetteln nervt nämlich langsam...
    Schönes Wochenende
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Uschi! So ein schönes Kompliment - da freue ich mich sehr :)

      Hab einen schönen Sonntag und lass es dir gut gehen!
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Liebe Sarah,
    ein eigenes Rezeptbuch - das hat nun wahrlich auch nicht jeder! und wenn es so eine Rarität ist, bin ich besonders gespannt auf deine Rezepte. Ich liebe es, neue Sachen auszuprobieren und von daher würde ich gerne dein Buch gewinnen.
    Vielen Dank auch für die Anleitung! Das werde ich mir merken und heute Nachmittag gleich mal nach der Modelliermasse auf dem Messeherbst hier in Stuttgart schauen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike,
      dann hoffe ich ja sehr, dass du heute fündig wirst auf der Messe und bald mit dem Basteln loslegen kannst.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  3. Oh wie schön, da versuche ich gerne mein Glück ! Ich mag deine Fotos total und würde mich freuen sie als Buch in der Hand halten zu können! Happy Weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh, liebe Jutta. So liebe Worte von einer waschechten Autorin gehen ja runter wie Öl ;) Herzlichen Dank! Ich drücke dir fest die Daumen für die Verlosung.

      Hab noch einen wunderschönen Sontag! Liebste Grüße von mir,
      Sarah

      Löschen
  4. Meine liebe Sarah, das Buch ist einfach grandios und würde sich wirklich zauberhaft in jeder Buchhandlung machen. Vielleicht produzierst Du noch mal nach?

    Die Geschenkanhänger sind zauberhaft, ich glaube, die mache ich im Frühling für die Ostergeschenke mal nach :). Für Weihnachten habe ich nämlich schon ein paar andere gesammelt, die ich erst verbrauchen muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wie lieb von dir! Vielleicht sollte ich doch noch ein paar in den Druck schicken, wenn das Büchlein so gut ankommt :)

      Es freut mich auch sehr, dass dir die Anhänger so gut gefallen. Zu Ostern sind sie mit Sicherheit auch eine wunderbare Idee! Ich glaube, dann würde ich einfach ein paar Blüten in die Masse pressen - das sieht bestimmt auch sehr hübsch aus. (Ups, eine neue DIY-Idee für den Frühling! Danke dir für die Anregung. :D )

      Hab noch einen schönen Sonntag und lass es dir gut gehen,
      Sarah

      Löschen
  5. Liebste Sarah,
    das sieht ganz wundervoll aus und die Anhänger stehen auch schon auf meiner To-do-Liste.
    Warum ich das Kochbuch gewinnen mag? Na weil es Dein allererstes und zudem limitiert ist. Ich bin sicher, dass schon bald Dein Kochbuch in großer Auflage erscheinen wird und dann kann ich sagen, dass ich das allererste Exemplar hab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, bei so lieben Worten werde ich ja glatt ganz rot ;) Es freut mich sehr, dass dir die Anhänger und auch das Buch so gut gefallen. Das ist für mich das größte Kompliment - vielen Dank!

      Meine Däumchen sind gedrückt für die Verlosung. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag! Lass es dir gut gehen.
      Sarah

      Löschen
  6. Wie toll!!! Na, so ein tolles Buch möchte man doch gerne in den Händen halten und sein eigen nennen. Ich bin sehr neugierig und möchte es sehr gern gewinnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön liebe Sandra! Da drücke ich dir die Daumen und wünsche noch einen schönen Sonntag :)

      Löschen
  7. Es sieht so, so, so schön aus, liebe Sarah! Da kann man wirklich über den blöden Barcode auf der Rückseite hinweg sehen. ;) Ich würde dein Rezeptbuch wirklich gern gewinnen – denn ich liebe deine Fotos und auch deine Rezepte und fände sie gesammelt als echtes Kochbuch wirklich super!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woaah, ich drücke dich liebe Jenni! Das ist so lieb, vielen Dank! ich drücke die Däumchen für die Verlosung und wünsche gaaanz viel Glück :)

      Hab einen herrlichen Sonntag!
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  8. Sehr schönes Rezeptbuch, total toll designt, gefällt mir richtig gut! ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Franzi! Da freue ich mich.

      Liebste Grüße auch für dich,
      Sarah

      Löschen
  9. ich bin ja absolut begeistert von der anhänger idee, wirklich klasse!
    ich kann mir sehr gut vorstellen wie klasse es ist, seine bilder plötzlich in einem eigenen buch zu sehen :)
    ich wünsche dir einen erholsamen sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist wirklich ein tolles Gefühl. Dabei habe ich es in der Vorschau ja schon genau sehen können - seltsam, dass es dann doch kribbelt, wenn man es in den Händen hält...

      Hab einen schönen Start in die neue Woche!
      Sarah

      Löschen
  10. Wow ein schönes Rezeptbuch. Von der Gestaltung sieht es total schön aus und ich möchte so gerne deine ganzen Rezepte in einem Buch in der Hand halten und daraus kochen :).
    Noch einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke dir liebe Hannah! Dann drücke ich meine Däumchen und wünsche noch einen schönen Montag!

      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  11. Wow, das Rezeptbuch ist nicht nur eine wunderschöne Idee - es muss ein tolles Gefühl sein, alle seine Bilder und Texte in einem schönen Buch zusammengefasst zu bewundern - sondern macht auch optisch echt was her.
    Den Anhänger finde ich auch super hübsch! Der macht sich bestimmt gut an den Weihnachtsgeschenken dieses Jahr für Mami und Papi *_*
    Liebst, Kim von
    www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kim,
      du hast wirklich recht - es ist einfach ein schönes Gefühl! Und wenn man dann auch noch andere Menschen von diesem kleinen Werk überzeugen kann, ist es gleich doppelt so toll ;)
      Ich wünsche dir jetzt schon mal viel Spaß beim Basteln!

      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  12. Liebste Sarah,
    so schöne Bilder wie immer und auch wenn die Idee nicht ganz neu für mich ist - sehen die Anhänger einfach umwerfend gut aus! Naja und dein Kochbuch ist ja sowieso der Knaller!

    Ich bin auch für eine fette Nachbestellung des Büchleins! <3

    Liebe Grüße vom anderen Ende der Welt hihi...

    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi,
      die besten Grüße in die Ferne sende ich dir! :) ich danke dir von Herzen und plane dann mal schnell eine Nachbestellung. Hihi!

      Ich drücke dich,
      Sarah

      Löschen
  13. Was für ein tolles Cover!
    Tolle Idee mit der Verlosung!
    LG Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jane,
      auf das Cover bin ich auch besonders stolz. Wie gut, dass ich erst in diesem Jahr die Löffel zum White Dinner-Mousse fotografiert hatte. Sehr praktisch sage ich dir!

      Liebste Grüße sende ich,
      Sarah

      Löschen
  14. Weil man einfach die genug schöne Backbücher haben kann!
    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weise Worte liebe Marina ;)
      Ich wünsche viel Glück und sende die besten Grüße,
      Sarah

      Löschen
  15. Hallo Sarah,
    ich finde die Idee, ein Fotobuch als Rezeptebuch zu gestalten ist der Hammer! Aus diesem Grund stelle ich mich mit in die Reihe derer, die Dein Rezepebuch gewinnen möchten.
    Als Erstes würde ich die Lebkuchen Cupcakes ausprobieren.

    Ich drück mir mal feste die Daumen und lasse einen lieben Gruß an alle Leser hier. :)

    Viele Grüße von Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janet,
      vielen Dank! Da freue ich mich sehr :) Wenn du es mit den Lebkuchen-Cupcakes so gar nicht abwarten kannst, dann stöbere mal in meinem Rezepte-Archiv. Da findest du das passende Rezept.

      Ich drücke die Daumen und wünsche einen schönen Start in die neue Woche,
      Sarah

      Löschen
  16. Hallo Sarah,
    Ich würde gerne das Rezeptbuch gewinnen um es meinem Freund zu schenken, der es liebt ständig neue Rezepte ausprobiert. Ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit hinter so einem Buch steckt und wir würden es wertschätzen indem wir alle Rezepte direkt ausprobieren :) (vorausgesetzt wir mögen alle Zutaten ;) )
    Viele Grüße,
    Constanze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Constanze,
      da hast du ja einen wirklich tollen Freund! Mein Mann kocht und bäckt recht wenig, es sei denn, es geht um einen richtig schönen Braten. Da lässt er sich die Zubereitung nicht nehmen :)

      Ich wünsche viel Glück bei der Verlosung und sende liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  17. Guten Abend meine Liebe!
    Ich würde dein tolles Rezept Buch wenn es denn zu kaufen wäre,sofort kaufen! Ich folge dir so gerne,alles wird von dir mit so viel Liebe gemacht!schade das es davon nur zwei Exemplare gibt!Ich würde gerne eins von deinen schätzen gewinnen! Ich freue mich auch sehr über meinen Kalender der mich bald erreichen wird! Vielen dank dafür❤ ich wünsche dir einen wunderschönen Abend! Und danke für deine tollen Bilder,schönen Texte und kreativen Ideen! Gvlg Tine mia
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      vielen Dank! Ich drücke dir die Däumchen. Vielleicht ist das Glück ja auf deiner Seite :)

      Alles Liebe und die besten Grüße,
      Sarah

      Löschen
  18. Meine liebe Sarah,
    ich durfte ja bereits ganz real, live und in Farbe einen Blick in dieses wunderbare Büchlein werfen und war hin und weg. Nun ist der Blogpost auch noch so bezaubernd geworden und ich will natürlich nicht versäumen, mein Stimmchen in den Lostopf zu werfen. Ich bin ja sicher, dass wir irgendwann ein richtig echtes verlegtes Buch von dir in den Regalen der Buchhandlungen sehen werden ;)
    Drück' dich,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      da schmilzt mein Herz. Vielen Dank für so so liebe Worte!

      Drück dich zurück,
      Sarah

      Löschen
  19. Hallo Sarah!

    Das Buch sieht echt toll aus!
    Ich möchte auch noch Fotobücher von unseren Urlauben machen lassen und nun muss ich mir Pixum wohl auch noch mal genau anschauen ;)

    Warum würde ich gerne gewinnen? Ich hätte gerne zu Hause ein exklusives Exemplar :D
    Außerdem koche und backe ich wahnsinnig gerne. Nachdem mein Mini vor 6 Monaten auf die Welt gekommen ist, kam das leider sehr kurz, denn der Kopf war woanders und wo die Zeit hin ist, wüsste ich auch gerne mal :)
    Mittlerweile schaffe ich es aber wieder vermehrt in die Küche und stöbere mich durch die Blogs und gerne auch durch deinen. Die Rezeptliste ist lang. Aber mit Buch fände ich es etwas praktischer- das hat keinen Bildschirmschoner und eine bessere Displaygröße!

    Ja, das dazu.
    Schönen Wochenstart dir!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje,
      hach ja, Fotobücher sind schon wirklich was schönes. Ich habe jahrelang meine Fotos ausgedruckt und in Alben geklebt, doch dann war irgendwann einfach der ganze Schrank voll... die dicken Alben nehmen zu viel Platz weg. Deshalb habe ich auch mit den Fotobüchern angefangen - dort lassen sich die Fotos besser sortieren und es ist platzsparend. Genau was für mich also :) Und vielleicht hast du ja auch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und gestalten. Da wünsche ich dir viel viel Spaß beim Selbermachen :)

      So. Nun drücke ich dir fest die Daumen für die Verlosung!
      Alles Liebe für dich und einen Drücker für deinen Mini,
      Sarah

      Löschen
  20. Hallo Sarah, ich möchte das Kochbuch gewinnen, weil ich tolle Kochbücher sammel, deinen Blog regelmäßig folge und der Look des Buches so gut zu mir passt.

    Pixum ist mir schon oft empfohlen worden. Ich muss es unbedingt ausprobieren.
    Liebe Grüße Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      lieben Dank! Ich wünsche dir viel Glück für die Verlosung.

      Hab einen schönen Montag. Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  21. Ich habe dein Buch ja schon auf Instagram sehr bewundert. Allein das Cover macht Lust auf mehr.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Ulla! Ich drücke die Daumen für die Verlosung.
      Hab einen schönen Montag.
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  22. Das ist ja soo cool. Ich würde liebend gern nach deinen Rezepten nähen. Das wär so cool. Vielleicht hab ich ja Glück!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach meinen Rezepten nähen? :D Da bin ich ja verdammt gespannt auf das Ergebnis liebe Annika!

      Liebste Grüße sende ich dir,
      Sarah

      Löschen
  23. Super Idee und wahrscheinlich viel liebevoller gestaltet als mach professionelles Kochbuch!
    Ich mag deinen Blog, mach weiter so,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sabine! Das freut mich einfach riesig :)

      Hab einen wunderschönen Dienstag! Liebste Grüße von mir,
      Sarah

      Löschen
  24. Liebe Sarah,
    ich bin sicher, dein Rezeptebuch würde sich in jedem Schaufenster sehr gut machen. Sehr schön, dass es deine tollen Fotos und Rezepte jetzt gesammelt in dem Büchlein gibt. Ich würde mich sehr freuen so ein liebevoll gestaltetes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk zu bekommen.
    Liebste Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      vielen lieben Dank! Es freut mich sehr, dass dir mein Rezeptbüchlein so gut gefällt. Ich wünsche dir viel Glück bei der Verlosung und sende dir die besten Grüße.

      Alles Liebe,
      Sarah

      Löschen
  25. Die Anhänger sehen einfach herrlich aus. Das werde ich bei Gelegenheit bestimmt mal nach machen.

    Und ein bisschen traurig darüber, dass es das buch nicht zu kaufen gibt bin ich ja schon. Es sieht so schön gestaltete aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hoffe ich ja sehr, dass du die Zeit für die Anhänger finden wirst - da freuen sich die Beschenkten sicher sehr drüber!

      Und lieben Dank für das Kompliment zum Buch. Das freut mich unheimlich :)

      Liebste Grüße sende ich dir,
      Sarah

      Löschen
  26. Wa gibt es besseres als mit einem Tee in der Hand dein tolles neues Buch durch zu blättern und sich inspirieren zu lassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da möchte ich dir absolut nicht widersprechen liebe Charlotte ;)

      Liebste Grüße,
      Sarah

      Löschen
  27. Liebe Sarah,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten eigenen Koch-/Backbuch. Man kann direkt sehen, wieviel Zeit, Mühe und Liebe Du in die Gestaltung gesteckt hast. Die Bilder sind absolut professionell und man bekommt sofort Lust, alle Rezepte auszuprobieren. Ich mache selbst viele Fotobücher und weiß, wieviel Arbeit dahinter steckt. Das hast Du wirklich toll hinbekommen und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen (wie gedruckt vom Verlag, gehört definitiv in den Handel). Hast Du schon mal darüber nachgedacht, Dein Werk über Books on Demand zu verlegen? Dann bekommst Du auch eine ISBN und bist bei Amazon und im Buchhandel gelistet und Dein Buch kann sogar bestellt und verkauft werden. Ich würde mich riesig freuen, Dein Buch zu gewinnen, würde es aber auch sonst gerne käuflich erwerben. Als stiller heimlicher Leser Deines Blogs ein großes Kompliment! Mach weiter so!
    LG Jana (striegler.jana@gmx.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      vielen vielen Dank für so viel Komplimente! Es freut mich sehr, dass es allein schon digital so gut wirkt und du wirklich der Meinung bist, dass es in den Handel gehört. Da kribbelt es gleich erneut vor Freude in meinem Bauch! :)

      Ich drücke die erstmal die Daumen für die Verlosung. Und alles andere lasse ich mir in einer ruhigen Minute einfach mal durch den Kopf gehen.

      Liebste Grüße und herzlichen Dank,
      Sarah

      Löschen
  28. Dieses wundervolle Rezeptebuch würde mir dabei behilflich sein, mal öfter in der Küche zu stehen. Hätte es sehr gern :)

    AntwortenLöschen
  29. Warum ich unbedingt dein tolles Buch haben möchte? Weil deine Rezepte und Fotos einfach toll sind und ich mich ganz besonders doll freuen würde.

    Allerliebst Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. Neben dem wirklich schönen Design des Buches (von außen und innen), finde ich die vier Kategorien und die Fotos zu den jeweiligen Rezepten echt ansprechend. Momentan bin ich selber dabei alle meine liebsten Rezepte in einem Buch zusammenzufassen, sodass ich einen guten Überblick habe. Es würde mich wirklich freuen Rezepte von dir auszuprobieren, meine Gäste damit zu verwöhnen und sie in meine Rezeptesammlung aufzunehmen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Claudi (claudi.s@outlook.de) :)

    AntwortenLöschen
  31. Uiii das ist ja toll geworden. Das mit dem Logo und dem Code habe ich auch noch nie verstanden und finde es selbst auch ein wenig störend.
    Dein Buch würde ich jedenfalls super gern gewinnen. Ich liebe deine Rezepte einfach und einige noch mal kompakt in einem Buch zu haben wäre toll.
    Die Anhänger sind auch sehr gelungen :)

    LG Natalie
    natalieorlob@gmail.com

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde gerne meine Kochbuchsammlung mit Deinem Buch erweitern, da ich bisher alles als Screenshots abgespeichert habe und es mich freuen würde, noch mehr zu entdecken!

    LG,
    Jennifer

    jenny_mikus@web.de

    AntwortenLöschen
  33. Na so ein tolles Rezeptbuch fehlt mir noch im Bücherregal. :) Ich wünsche dir morgen einen schönen ersten Advent.

    Ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  34. Wow, ein echt wunderschön geworden :)
    Bei uns in der Familie kochen alle freuen super gerne, über so ein tolles Kochbuch mit den tollen Rezepten und den wunderschönen Bildern würden sich alle unheimlich freuen :)

    Lg, und einen tollen ersten Advent

    AntwortenLöschen