Sonntag, 3. September 2017

Sommerliche Geschenkidee: Selbstgemachte Melonen-Anhänger



Ja ja, ich weiß. Manchmal bin ich ein bisschen spät dran mit meinen Beiträgen. Da hat doch wirklich gerade schon der Herbst angefangen und ich getraue mich doch noch, ein paar Melonen-Anhänger zu basteln. Warum auch nicht? Immerhin hatten wir von dem Sommer in diesem Jahr doch einfach nicht genug. Da kann man sich auch getrauen, ihn noch ein bisschen weiter aufleben zu lassen. Heute mache ich das mal in Form von hübschen Geschenkanhängern, denn wenn ich eines viel zu wenig gemacht habe in letzter Zeit, dann euch meine kleinen Basteleien zu zeigen. Auch immer Sommer gab es wieder so einige Geburtstagskinder und für alle von ihnen gab es individuelle selbstgemachte Geschenkanhänger. Eine kleine Idee davon hatte mir so gut gefallen, dass ich sie heute noch unbedingt mit euch teilen möchte, bevor ihr endgültig genug habt vom Melonen-Trend in diesem Jahr.





Ich bin ja ein großer Freund von schönen und selbstgemachten Geschenkideen. Ein noch viel größerer Fan bin ich allerdings von Ideen, die man ohne großen Aufwand schnell umsetzen kann. Die Melonen-Anhänger gehören ganz klar dazu, denn für diese Idee benötigt man eigentlich nur ein Papier, Kleber und Schere. Wenn man dann noch einigermaßen gerade schneiden kann, ist das kleine i-Tüpfelchen am nächsten Geschenk auch schon fast fertig. Dennoch habe ich es mir nicht nehmen lassen und euch eine passende Anleitung vorbereitet.




Materialien:
Tonkarton in weiß, rosa und grün | Schere | Kleber | Bleistift | Lineal | schwarzer Fasermaler | Geschenkband | Locher


1. Zunächst schneidet ihr aus dem weißen Tonkarton ein Rechteck in der Größe eurer Wahl und schneidet die oberen Kanten ab.
2. Schneidet aus dem grünen Tonkarton einen schmalen Streifen aus und klebt ihn an das untere Ende des weißen Tonkartons.
3. Schneidet nun aus dem rosa Tonkarton ein etwas kürzeres Rechteck in der Breite des weißen Tonkartons und klebt es auf den weißen Tonkarton. Schneidet die Ecken ab.
4. Malt mit dem Filzstift kleine schwarze Ovale auf den rosa Tonkarton. 
5. Macht ein Loch in die obere Seite eures Geschenkanhängers und fädelt euer Geschenkband hindurch.
6. Fertig ist euer Geschenkanhänger in Melonen-Optik.






Tatsächlich hatte ich neben den Melonen-Anhängern auch eine Ananas-Variante ausprobiert, doch irgendwie wollte mir die nicht so ganz gelingen. Aber die Melonen-Anhänger haben in jedem Fall bereits meinen letzten Geburtstagskindern große Freude bereitet. Auf der Rückseite ist noch genügend Platz für ein paar persönliche Worte. Vielleicht könnt ihr hier auch gleich eure Handlettering-Künste ausprobieren! Da ist eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich bin schon gespannt, ob ihr eure nächsten Geburtstagskinder auch mit solchen selbstgemachten Anhängern überraschen werdet. Ich wünsche in jedem Fall viel Spaß beim Nachmachen. Lasst es euch gut gehen!

Kommentare

  1. Das finde ich eine sehr schöne Idee!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Da freue ich mich sehr.

      Die besten Grüße zurück sende ich dir,
      Sarah

      Löschen

Alles und Anderes © . Design by FCD.