Sonntag, 29. November 2020

DIY: Mini-Weihnachtskränze als Geschenkanhänger


Werbung*

Heuten zünden wir bereits die erste Kerze auf unserem Adventskranz an und ich kann wirklich nicht glauben, dass wir bereits in vier Wochen Weihnachten feiern! So sehr ich mich auf die Weihnachtszeit freue, umso mehr bin ich doch verwirrt, wie schnell das Jahr vergangen ist. Umso mehr nehme ich mir nun fest vor, jeden einzelnen Anblick von funkelnden Lichtern in den Fenstern, Tannennadelduft und die Plätzchennascherei in vollen Zügen zu genießen. Zur Weihnachtszeit gehört für mich auch die alljährliche Bastelei. Vor allem das Verpacken der kleinen und großen Geschenke für meine Lieben und das dazugehörige Dekorieren bereitet mir jede Menge Freude, sodass ich das sehr gern immer wieder ein bisschen zelebriere. Mit heißer Schokolade und Weihnachtsmusik im Hintergrund bringe ich das Geschenkpapier zum Rascheln und Knistern.



Beim weihnachtlichen Verpacken unterstützt mich in diesem Jahr zum ersten Mal der  P-touch H200 von BrotherDas praktische Beschriftungsgerät kann nämlich nicht nur klassische Etiketten bedrucken, sondern auch Textilbänder. Und genau das kam mir für meine kleine Bastelidee gerade recht. Die selbstgemachten Mini-Weihnachtskränze machen mit individuell beschrifteten Bändern am liebevoll ausgesuchten Geschenk nämlich eine besonders schöne Figur. Dank der vielen Deko-Funktionen wie Rahmen, Muster, verzierte Buchstaben oder verschiedenen Schriftarten und -größen kann man die Bänder perfekt individualisieren. Die Namen der Beschenkten, weihnachtliche Liedtexte oder Sprüche: Alles ist möglich! Natürlich gibt es für den P-touch H200 auch noch weitere Schriftbänder in verschiedenen Farben, Längen, Breiten, Farbvarianten, zum Kleben, Aufbügeln und vieles mehr. Für eine Extra-Portion Glanz könnt ihr eure Weihnachtsgeschenke beispielsweise auch mit gold-glitzernden Etiketten verzieren.


Die Textilbänder passend zum P-touch H200 sind in kräftigen, aber auch pastelligen Farbtönen verfügbar und passend damit sehr gut zu natürlichem Geschenkpapier und grünen Zweigen. Die Länge lässt sich ganz einfach je nach Text oder Verwendungszweck anpassen. Wenn ihr also ein ganzes Geschenk damit umwickeln möchtet, dann ist das genauso wenig ein Problem wie das Binden von kleinen Schleifen für die weihnachtlichen Mini-Kränze. Wie genau ihr diese selbermacht, erkläre ich euch Schritt für Schritt.


Material

Holzringe | P-touch H200 von Brother | Textilband TZe-RW34 oder TZe-RM34 | Ilex-Zweige | Koniferen-Zweige | Heißklebepistole | Schere

Anleitung

  1. Von den Koniferen-Zweigen kleine Zweige abschneiden.
  2. Koniferen-Zweige mit der Heißklebepistole nach und nach auf einem Holzring überlappend festkleben.
  3. Beeren vom Ilex-Zweig zupfen und vorsichtig mit Heißklebepistole auf den Zweigen befestigen.
  4. Mit dem Brother P-touch H200 den gewünschten Text gestalten und mindestens in einer Länge von 10 Zentimetern ausdrucken.
  5. Mit dem Textilband eine Schleife falten und diese mit Heißkleber auf dem Mini-Kranz kleben.
  6. Mini-Kranz an den verpackten Geschenken dekorieren. 
Kleiner Tipp: Statt eine Schleife zu binden und diese am Kranz zu befestigen, könnt ihr die weihnachtlichen Kränze auch nur mit Zweigen und Beeren verzieren und mit Hilfe des beschrifteten Bandes am Geschenk befestigen.




Ich habe meine Textilbänder übrigens mit Liedtexten und lieben persönlichen Grüßen verziert. Auch einfache Muster, Initialen der Beschenkten oder witzige Sprüche wären möglich. Der eigenen Kreativität kann man hier freien Lauf lassen. Die selbstgemachten Kränze lassen sich darüber hinaus auch mit kleinen Glöckchen, Sternen oder Weihnachtskugeln. Wer es also ein bisschen bunter mag oder seine Geschenke zum Glitzern bringen möchte, kann sich hier in jedem Fall austoben.



Meine ersten Geschenke sind mit dieser kleinen Idee nun bereits auch verpackt - eine meiner persönlichen Bestleistungen! Ich bin gespannt, wie ihr am liebsten eure Geschenke unter dem Weihnachtsbaum dekoriert. Bis dahin wünsche ich euch viel Freude beim Verpacken und Verschenken! Lasst es euch gut gehen.


*Vielen Dank an Brother für die schöne Zusammenarbeit! Meine Meinung bleibt davon wie immer unbeeinflusst, denn ich bin überzeugt vom Produkt und empfehle es gern weiter. Idee und Umsetzung stammen wie immer aus meiner Feder. 

Kommentare

Alles und Anderes © . Design by FCD.